Hier finden Sie uns

 

Peter Schneider

123schimmelfrei

Elmendorfer Damm 

26160 Bad Zwischenahn

 

Kontakt

Anruf oder SMS genügt, wir helfen sofort:

Tel.: 015255361582

 

oder per Kontaktformular.

 

 

Feuchtigkeitsschäden am Gebäude

Bei Schimmelschäden ist eine Ferndiagnose generell nicht zu empfehlen.

Für eine wirksame und dauerhafte Sanierung

von Feuchteschäden ist eine exakte

Voruntersuchung notwendig, die die Ursachen der Feuchtebelastung klärt und den Zustand des Bauteils erfasst.

Schadensschwerpunkte in der Praxis

 

  • undichte Dacheindeckung bei Steildächern
  • undichte Dachrinnen und Fallrohre
  • Risse und Versottungen an Schornsteinen
  • undichte Dachabdichtungen bei Flachdächern
  • Risse und Putzablösungen an Fassaden
  • funktionsuntüchtige Fenster
  • durchfeuchtete Gebäudesockel und Kelleraußenwände
  • Schimmelpizbefall in Innenräumen auf feuchten Bauteilen

 

Häufige Ursachen von Feuchtigkitssschäden in erdberührten

Bauteilen sind:


  • aufsteigende Feuchte durch fehlerhafte Horizontalabdichtung
  • seitlicher Feuchteeintrag durch Schlagregen
  • seitlicher Feuchteeintrag durch Fugenundichtigkeit
  • seitlicher Feuchteeintrag durch fehlerhafte Vertikalabdichtung
  • Feuchtigkeitseintrag durch Salze (hygroskopische Feuchte)
  • Feuchtigkeitseintrag durch die Raumluft (Kondensation)

Ferndiagnosen sind generell nicht zu empfehlen. Unsere Empfehlung:

Vereinbaren Sie einen Besichtigungstermin mit uns.

 

Nutzen Sie hierzu unser Kontaktformular .

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Peter Schneider